Gesamttiroler Wertungssingen

Am 12. und 13. November 2022Haus der Musik Innsbruck

Der Chorverband Tirol und der Südtiroler Chorverband laden ihre Mitgliedschöre zu einer Standortbestimmung nach der Pandemie und einem gemeinsamen Neustart in die Chorzukunft ein.
Die Chöre des Verbandes der Kirchenchöre Südtirols sind ebenfalls herzlich eingeladen.

Die Jury besteht jeweils aus zwei Jurygruppen, besetzt mit je drei bewertenden Juror:innen unter dem jeweiligen Vorsitz des Landeschorleiters des Chorverbands Tirol, bzw. der Verbandschorleiterin
des Südtiroler Chorverbands (beide nur mit beratender Stimme). Die Moderation der einzelnen Vorträge erfolgt durch die Juryvorsitzenden.

Die Bewertung erfolgt nach folgenden Gesichtspunkten:
technische Ausführung (Intonation, Rhythmus, Phrasierung, Artikulation)
künstlerische Ausführung (Zeitmaß, Agogik, Dynamik, Textinterpretation, Stiltreue, Chorklang)
Bühnenpräsenz, Präsentation, Programmwahl im Verhältnis zu den Fähigkeiten des
Chores, auswendig vorgetragene Beiträge werden von der Jury positiv bewertet.

Offene Kategorie „Pop-Jazz-Gospel“ Chöre und Ensembles mit frei gewähltem „Pflicht-Advent- oder Weihnachtslied“
Es gibt eine offene Kategorie ohne Unterscheidung der Chorgattung mit dem Schwerpunkt Pop, Jazz und Gospel. Zugelassen sind Chöre sowie Ensembles.

Ort & Zeit
Das 8. Gesamttiroler Wertungssingen wird am 12. & 13. November 2022 im Haus der Musik in Innsbruck (Universitätsstraße 1, A-6020 Innsbruck)
durchgeführt. Der Auftrittstermin wird auf Grund der Anzahl der Anmeldungen und der Anreisestrecke festgelegt.

Festakt
Der Festakt mit der Überreichung der Urkunden findet am Sonntag, 13. November um 18.00 Uhr im Großen Saal des Hauses der Musik in Innsbruck statt.

Kosten & Haftung
Informationen bezüglich der Erstattung der Fahrtspesen erteilt der jeweilige Chorverband.
Die Teilnahme am Wertungssingen erfolgt auf eigenes Risiko; der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

Online-Anmeldung
Wir bitten die Chöre aus allen Landesteilen Süd-, Nord- und Osttirols für ihre Anmeldungen das online Formular auf den Websiten der beiden Chorverbände zu nutzen. Neben den erforderlichen Details, die Sie Im Formular finden, bitten wir sie um Zusendung einer kurzen Chorbeschreibung (für die Moderation), eines digitalen, hochaufgelösten Fotos für das Programmheft, sowie die gedruckten Originalpartituren des freien Programms in vierfacher Ausfertigung an den jeweiligen Chorverband zu senden.

Anmeldeschluss
30. Juni 2022


DIESE INFO WEITERLEITEN:

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen