Herbstseminar Anras in Osttirol 2020

Das Seminar ist ausgebucht – es können leider keine Anmeldungen mehr entgegen genommen werden!

Thema: RAUMKLANG – Aufbruch in Neues um 1600

Geistliche Chormusik mit Instrumenten – Instrumental-Kompositionen
an der Schwelle zum „Neuen Stil“ um 1600″

Seminarbeginn: Freitag 25.09.2020 um 14:00 h
Abschlusskonzert: Sonntag 27.09.2020 um 16:00 h

Erarbeitet werden mit dem Referenten-Team geistliche Musik für Chor und vielfältige historische Instrumente.

Der musikalische Bogen spannt sich von vier- und fünfstimmigen Motetten bis hin zu mehrchörigen Werken um 1600 von hochberühmten und weniger geläufigen oberitalienischen und deutschen Komponisten dieser grandiosen Epoche europäischer Musikgeschichte.

Die Chor- und Spielgemeinschaft wird – historischen Vorbildern entsprechend – aufgeteilt auf mehrere Chor-/Instrumentalgruppen, welche  auf diese Weise den gesamten Kirchenraum in Schwingung versetzen.

Instrumentalwerke für Zinken, Streicher, Dulzian und Posaunen.

Referenten:
Catherine Motuz, Basel – Barockposaune
Frithjof Smith, Basel – Zink
Ursula Sandbichler, Hall – Streichinstrumente
Klaus Hubmann, Graz – Dulzian
Matthias Bertelshofer, München – Assistenz Chorleitung, Orgel
Martin Gasser, Innichen – Continuo, Orgel

Gesamtleiter:
Howard Arman, München

Referentenportraits

Nächtigung

Die Übernachtung erfolgt im Hotel Pfleger und im Appartementhaus Bichlgeiger, die Verpflegung für alle Seminarteilnehmer*innen im Hotel Pfleger.

€ 320,- Nächtigung, Vollpension, Kursgebühr
€ 195,- Ohne Übernachtung (Kurskosten und 4 Essen)
€ 120,- ermäßigter Preis für Schüler/Studenten
€ 30,-   EZ-Zuschlag pro Nacht

Anmeldung

Die Anmeldung zum Seminar ist ab sofort über unser
Online-Anmeldeformular
möglich und wird umgehend bestätigt!

Der Seminarbeitrag ist erst nach Aufforderung bzw. der endgültigen Zusage der Veranstaltung zu bezahlen!

Diese Seite verwendet Cookies u.a. Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen