Ansuchen um Stimmbildung

Beitrag für „Stimmbildung im Chor“

Alle Mitgliedschöre des Südtiroler Chorverbandes können um einen Beitrag für „Stimmbildung im Chor“, ansuchen.

Hierfür bitte das Formular „Ansuchen um Stimmbildung“ ausfüllen und an den Südtiroler Chorverband senden. Bitte beachten Sie weiters die Regelungen für die Beitragsvergabe „Stimmbildung im Chor“.

Regelungen für die Beitragsvergabe „Stimmbildung im Chor“:

  • Der Südtiroler Chorverband fördert die Stimmbildung im Chor mit einem Betrag von € 35.- (brutto) pro Stunde im Ausmaß von 20 Stunden pro Jahr. Für Singgruppen mit weniger als zehn Mitgliedern sind 10 Stunden vorgesehen.
  • Pro Tag können max. 8 Stunden abgerechnet werden.
  • Einzelstimmbildung ist nicht vorgesehen und wird nicht bezuschusst!
  • Der/Die Stimmbildner/in muss in der „Liste der Stimmbildner“ eingetragen sein. Dies aus dem Grund, dass der/die Stimmbildner/in besondere Referenzen besitzen muss, d.h. ein abgeschlossenes Gesangsstudium oder Gleichwertiges. 
  • Der Beitrag des Südtiroler Chorverbandes wird dem Stimmbildner direkt ausbezahlt.
  • Für den eigenen Chorleiter kann kein Beitrag für Stimmbildung gewährt werden.
  • Das Beitragsansuchen muss rechtzeitig vor Beginn der Stimmbildung in der Geschäftsstelle eingehen.
  • Für ein und dieselbe Fortbildung darf nur bei einem der beiden Chorverbände SCV und VKM angesucht werden.