Seminar – cantare et sonare

Herbst-Seminar in Herrsching am Ammersee

vom 23. – 25. September 2022

Zeitenwende 1600

Geistliche Chormusik mit Instrumenten und Instrumental-Kompositionen an der Schwelle zum „Neuen Stil“ um 1600

Kursbeginn:             

Freitag, 23. September um 14 Uhr am Marienmünster in Dießen am Ammersee
Für die InstrumentalistInnen: 10 Uhr ebendort

Abschlusskonzert   Sonntag um 16 Uhr im Marienmünster Dießen

Unterbringung, Verpflegung, Seminarräume:

Haus der Bayerischen Landwirtschaft in Herrsching am Ammersee und in Frühstückspensionen der näheren Umgebung.

Inhalte:                     

Geistliche Musik um 1600 für Chor und vielfältige historische Instrumente, vier-, fünfstimmige Motetten bis hin zur Mehrchörigkeit italienischer und deutscher Komponisten um 1600,
im Instrumentalbereich – Zinken, Posaunen, Dulzian, Streicher – von vierstimmigen Tanzsätzen bis zu mehrchörigen Canzonen dieser Zeit.

Die Referenten:       

  • Laura Maria Waldauf, Schwaz – Streicher
  • Matthijs Lunenburg, Salzburg – Zink
  • Robert Schlegl, Bad Reichenhall – Barockposaune
  • Klaus Hubmann, Graz – Dulzian

Gesamtleiter: Howard Arman, München

Kursbeitrag:             € 360.–          Vollpension im EZ und Kursgebühr
                                   € 320.–          Vollpension im DZ und Kursgebühr
                                   € 210.–          Ohne Übernachtung (Kursgebühr und 4 Essen)
                                   € 140.–          ermäßigter Preis für StudentInnen/Schüler (Kurs +  Vollpension)                             

Anmeldung:            
Ab sofort
Anmeldeformular über die Webseite www.cantareetsonare.at (wird umgehend bestätigt) oder an georg.schmid@tsn.at.

Anmeldeschluss:     15. Juli 2022, für Südtirol 30. August

Einzahlung auf das Konto:

Verein Cantare et Sonare – Verwendungszweck: Herrsching 2022
IBAN: AT63 5700 0200 1102 2449 – BIC: HYPTAT22

(gilt als endgültige Anmeldung, wird nicht mehr bestätigt)  

Da das Seminarhaus nur eine begrenzte Teilnehmer-Anzahl ermöglicht, ist eine baldige Anmeldung erbeten.

Veranstalter:                           

Verein „cantare et sonare“, Obmann Georg Schmid
Kaiserstandweg 3A, A-6103 Reith b. Seefeld
+43 (0)664 4169069 – georg.schmid@tsn.at

In Zusammenarbeit mit

  • Dem Bayerischen Sängerbund
  • Dem Südtiroler Chorverband
  • Dem Chorverband Tirol

DIESE INFO WEITERLEITEN: